Ein- und Auszahlen bei bet365 einfach gemacht

Um bei bet365 auf das volle Angebot zurückgreifen zu können, ist es natürlich unerlässlich, dass auf das Nutzerkonto auch Einzahlungen erfolgen. Mit diesen Einzahlungen können die Kunden dann nach Herzenslust Wetten platzieren, sei es bei den Sportwetten, im Casino, beim Poker oder in einem anderen Bereich von bet365.

Ohne eine Einzahlung läuft quasi nichts bei dem Online-Glücksspielanbieter. Aber eigentlich versteht sich das ja von selbst, da schließlich bei Glücksspielen generell keine Gewinne gemacht werden können, wenn man nicht auch Geld dafür einsetzt. In jeder Lottoannahmestelle beispielsweise muss man schließlich auch für ein Lottospiel bezahlen, um die Chance auf einen Lottogewinn zu bekommen. Das ist online natürlich genauso und wird auch von bet365 so gehandhabt. Mitspielen geht nur, wenn das Spielerkonto auch über den entsprechenden Betrag verfügt, den man gerne wetten beziehungsweise einsetzen möchte.

bet365 Ein und Auszahlung

Zum Glück gehört bet365 zu den Glücksspielanbietern, die ein kinderleichtes und sehr vielfältiges Angebot an Einzahlungsmethoden für die Kunden bereithält. So findet man dort viele verschiedene Zahlungsmethoden und Zahlungsanbieter, unter denen man frei wählen kann, wie man das eigene Kundenkonto mit einem Geldbetrag auffüllt. Bei den Debitkarten stehen den Kunden Visa Debit und Maestro zur Auswahl. Mit der Visa oder MasterCard ist die Einzahlung über Kreditkarte möglich. Auch diverse E-Walltes stehen den Kunden zur Auswahl. So können in diesem Bereich Einzahlungen via Paypal, Skrill, Skrill 1-Tap, Neteller und Paysafecard getätigt werden. Im Bereich des Sofortbankings stehen den Kunden Giropay, Sofortüberweisung, Online Bank Transfer by Skrill, Giropay by Skrill und Sofortüberweisung bei Skrill zur Auswahl.

Dazu können Kunden auch noch via Scheck oder der virtuellen Prepaidkarte entropay die Einzahlungen vornehmen oder aber normale Banküberweisungen vornehmen. Grundsätzlich fallen bei der Einzahlung auch keine Gebühren an, wobei aber mindestens zwischen 5,00 Euro und 200,00 Euro eingezahlt werden müssen, je nach ausgewählter Einzahlungsmethode. Dazu sind alle Zahlungsmethoden außer der Banküberweisung auch Instant-Payments, also sofort auf dem Kundenkonto verfügbare Einzahlungen. Alle weiteren Infos zur Auszahlung finden Sie übrigens hier. Je nach Banküberweisung kann es bis zu 28 Tage dauern, bis das Geld auf dem Kundenkonto ist. Maximal kann übrigens zwischen 1000 Euro und 150000 Euro eingezahlt werden.

Auszahlungen leicht gemacht

Auch die Auszahlungen gestalten sich nach abgeschlossener Kontoverifizierung sehr leicht. Den Kunden von bet365 steht es frei, sich die Gewinne von dem Kundenkonto jederzeit auszahlen zu lassen. Dafür können die Kunden die Visa Debit Karte oder die Maestro Karte nutzen, Kreditkarten wie Visa und MasterCard, E-Walltes wie Paypal, Skrill, Neteller und die paysafecard. Auch per Banküberweisung, Scheck oder die virtuelle Prepaidkarte entropay sind Auszahlungen durchführbar.

Diese sind auch alle bis auf die Auszahlung über Banküberweisung ebenfalls gebührenfrei und von den Kunden frei wählbar. Je nach gewählter Auszahlungsmethode müssen die Kunden zwischen 5,00 Euro und 150,00 Euro bei der Auszahlung beantragen. Maximal sind jedoch bis zu 70000 Euro pro Auszahlung auszahlbar. Bei den E-Walltes ist das Geld in aller Regel innerhalb von wenigen Stunden verfügbar, bei den anderen Zahlungsmethoden kann es je nach Auszahlungsart bis zu 28 Werktage dauern, bis das Geld beim Kunden ist.

Leave a Reply

Name *
Email *
Website